Das war die 1. Wiener Frauengesundheitswoche

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und Mitwirkenden.

Sie können alle Live-Streams auf unserer Website nachschauen oder sich über unsere Facebook-Seite facebook.com/FemVitalWien informieren.

Ihr Team der Wiener Frauengesundheitswoche


Zum Mitmachen

Corona hat etwas verändert: Es gibt mittlerweile unglaublich viele Mitmach-Angebote im Internet.

Wir haben ein paar rausgefischt und wünschen Ihnen viel Spaß bei Yoga, Tanzen und Co!


Montag 28.09.2020 – Seelische Gesundheit


10:00 Yoga    
Pensionistenclub

Die alte Indische Kunst der Körperhaltungen in Verbindung mit Atemtechniken steigert  Körperbewusstsein Gesundheit und Lebensqualität. Meditation hilft das wahrnehmen der eigenen Sinne zu stärken Ruhe, Erholung und Zufriedenheit in den Alltag zu bringen.

https://zoom.us/j/95769814800 
Meeting - ID: 957 6981 4800


15:00 – 17:00  #bodyshaming vs. #bodypositiv? Sexting vs. Pornografie? Cybermobbing vs. digitale Zivilcourage?
Katharina Maierl, MA. Safer Internet
Erziehungswissenschaftlerin, Medienpädagogin, Lehrende  für Medienpädagogik sowie Pädagogik und Didaktik. Sie ist auch Sexualpädagogin in Ausbildung

Mädchen, die im Internet aktiv unterwegs sind, berichten oft von negativen Online-Erfahrungen. Doch wir fragen uns: wo sind die positiven Erfahrungen? Wie können wir das Internet für uns nutzen? Und was kann ich tun? Wir lassen uns nicht vertreiben und wir wissen es auch anders! In diesem Workshop tauschen wir Erfahrungen und bestärken uns in den Strategien: das Internet ist unser Ort und wird es auch bleiben.

Für Mädchen von 10-14 Jahren 

https://us02web.zoom.us/j/84385615786?pwd=ejA2bkF3OFZxaEZwY215Z1l6SFZydz09
Meeting-ID: 843 8561 5786 – Kenncode: 094119


16:00 Gymnastik
Pensionistenclub

Ganzkörper Bewegungstraining zur Erhaltung Ihrer Beweglichkeit

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


Entspannung und Stressbewältigung für den Alltag
Theresa Schatzmann, BSc Bachelor der Psychologie, Frauengesundheitszentrum FEM

Information & Praktisches Ausprobieren einer Entspannungsmethode.

Detaillierte Informationen folgen in Kürze.


17:00 Zittern erlaubt!
Maga  Natalija Kutzer
Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeitsassistentin, Trauma Behandlerin, EMDR Behandlerin, TRE Provider im Frauengesundheitszentrum FEM Süd

Mit den Übungen der TRE® (Tension & Trauma Release Exercises) Methode kann der natürliche Zittermechanismus im Körper aktiviert werden. Durch Stress und Angst angesammelten Anspannungen im Körper können abgeschüttelt werden, ein angenehmes inneres Gleichgewicht kann entstehen.

https://zoom.us/j/91311358813?pwd=a1M3NzE0N0c0dEdjaU05S09mOUFiQT09
Meeting-ID: 913 1135 8813 – Kenncode: 248147


Glück – was ist das
Maga Gabi Gundacker
Klinische- und Gesundheitspsychologin, Frauengesundheitszentrum FEM

Glücksfaktoren & Trainingsvorschläge

https://youtu.be/kBzi_G-HDPc


Dienstag 29.09.2020 – Frauengesundheit ein Leben lang


Weltherztag 29. September 2020

32.148 Österreicher*innen starben im Jahr 2019 an Herz-Kreislauferkrankungen, das sind rd. 39% aller Todesfälle. Somit ist der Herztod die Todesursache Nummer 1 in Österreich und auch weltweit.


Wissen ist die beste Lebensversicherung! Nur wer die eigenen Gesundheitswerte und somit auch seine Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen kennt, kann selbst aktiv etwas dagegen tun und wenn nötig mit ärztlicher und medikamentöser Unterstützung dagegenwirken. Sorgen Sie vor und machen Sie den Herz-Risikotest, der im Auftrag der Deutschen Herzstiftung von Prof. Dr. med. Helmut Gohlke entwickelt und dem Österreichischen Herzfonds freundlicherweise zur Nutzung freigegeben wurde. Er soll Ihnen helfen, Ihr persönliches Herzinfarkt-Risiko besser einzuschätzen: http://www.herzfonds.at/herzrisiko-test.html

Bestellen Sie kostenlos Informationsmaterial wie den Herzwegweiser, Blutdruck- und Medikamentenpässe, und vieles mehr: http://www.herzfonds.at/drucksorten.html


10:00 Cha Cha Cha für Anfängerinnen mit Yuri
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Cha Cha Cha mit unseren Kubanischen Kollegen

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


1030 Cha Cha Cha für Geübte mit Yuri
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Cha Cha Cha mit unseren Kubanischen Kollegen

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


11:30 Tanz – Salsa für Anfängerinnen
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Salsa mit unseren Kubanischen Kollegen

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


15:00 Medidation mit Matthias
Pensionistenclub

Erreichen Sie die innere Ruhe

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


16:00 Medidation mit Matthias
Pensionistenclub

Erreichen Sie die innere Ruhe

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


Mittwoch 30.09.2020 – Sexuelle Gesundheit


9:00 LIMA – Lebensqualität im Alter
Pensionistenclub

Lebensqualität im Alter ist eine Kombination aus Bewegung und Gedächtnistraining

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


10:00 Yoga
Pensionistenclub

Die alte Indische Kunst der Körperhaltungen in Verbindung mit Atemtechniken  steigert  Körperbewusstsein Gesundheit und Lebensqualität. Meditation hilft das wahrnehmen der eigenen Sinne zu stärken Ruhe, Erholung und Zufriedenheit in den Alltag zu bringen.

https://zoom.us/j/95769814800 
Meeting - ID: 957 6981 4800


15:00 – 17:00  #bodyshaming vs. #bodypositiv? Sexting vs. Pornografie? Cybermobbing vs. digitale Zivilcourage?
Katharina Maierl, MA. Safer Internet
Erziehungswissenschaftlerin, Medienpädagogin, Lehrende für Medienpädagogik sowie Pädagogik und Didaktik
Sie ist auch Sexualpädagogin in Ausbildung

Mädchen, die im Internet aktiv unterwegs sind, berichten oft von negativen Online-Erfahrungen. Doch wir fragen uns: wo sind die positiven Erfahrungen? Wie können wir das Internet für uns nutzen? Und was kann ich tun? Wir lassen uns nicht vertreiben und wir wissen es auch anders! In diesem Workshop tauschen wir Erfahrungen und bestärken uns in den Strategien: das Internet ist unser Ort und wird es auch bleiben

Für Mädchen ab 15 Jahren

https://us02web.zoom.us/j/85387708903?pwd=MWNxTk1EVW1GNTNacktPSkZDalZJUT09
Meeting-ID: 853 8770 8903 – Kenncode: 772728


17:00 – 18:00Virtuelles Mädchencafe – Mädchenrunde
Zwei Sexualpädagoginnen gestalten und moderieren ein virtuelles Mädchencafe. In geschützter Atmosphäre kann zu den verschiedensten Themen geplaudert und gechattet werden. Fragen zu Körper und Regelblutung können besprochen werden. Wie läuft der erste Termin bei der Frauenärztin ab? Welche Geschichten rund um das Erste Mal stimmen welche Gerüchte sind falsch? Welche Verhütungsmittel eignen sich besonders für junge Frauen/Paare?.

Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit anonym Fragen zu stellen.

https://zoom.us/j/94355342155?pwd=Z21wUWhuR2xsMldjNWI0aG0yY2F3QT09
Meeting-ID: 943 5534 2155 – Kenncode: 5e1qtf


18:00 – 18:30 Online Führung durch das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch
Maga Diana Riegler und Maga Elisabeth Parzer

Diana Riegler ist Humanbiologin, Sexualpädagogin und ehem. Jugendarbeiterin; wissenschaftliche Forschungsschwerpunkte: Biologie der Vaterschaft-Vaterschaftstests und männliche Kontrazeptiva; Frauen und Genderfragen in den Naturwissenschaften, Perspektiven der feministischen Mädchen*arbeit; Geschlechtssensible Freiraumgestaltung in Wiener Parks; Jugendarbeitslosigkeit

Elisabeth Parzer ist Psychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung; wissenschaftliche Forschungsschwerpunkte: frauenpolitische Themen, Geschlechterverhältnisse, 2. Frauenbewegung und feministische Psychologie in Wien

Das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch verbindet historische Erzählungen mit aktuellem Wissen und Fakten zu Verhütung und Schwangerschaftsabbruch. Ziel ist es, das notwendige Bewusstsein für einen selbstbestimmten Umgang mit der eigenen Sexualität zu fördern.

https://zoom.us/j/99914669463?pwd=V296ci95WkZtY3pFanY3dnpLOVlvZz09
Meeting-ID: 999 1466 9463 – Kenncode: kVGD0r


Donnerstag 01.10.2020 – Gesund ins Alter


10:00 Cha Cha Cha für Anfängerinnen mit Yuri
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Cha Cha Cha mit unserem Kubanischen Kollegen

https://zoom.us/j/95769814800 
Meeting – ID: 957 6981 4800


10:30 Cha Cha Cha für Geübte mi Yuri
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Cha Cha Cha mit unserem Kubanischen Kollegen

 

https://zoom.us/j/95769814800 
Meeting – ID: 957 6981 4800


11:00 Tanz – Salsa für AnfängerInnen mit Yuri
Pensionistenclub

Das Erlernen von Tanzschritten in die Richtung Cha Cha Cha mit unserem Kubanischen Kollegen

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


13:00 Sitzyoga
Pensionistenclub

Bewegung für Körper und Geist, entsprechend der Bedürfnisse unserer SeniorInnen

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


15:00 Smovey mit Doris
Pensionistenclub

Bewegung mit den berühmten grünen Ringen, zur Stärkung der Muskulatur

https://zoom.us/j/95769814800
Meeting - ID: 957 6981 4800


Online-Tanzkurs mit der Tanzschule
Tanzschule Chris

Detaillierte Informationen folgen in Kürze.


Rat im Netz für Wiener SeniorInnen
Online-Plattform der Pensionistenclubs

Stehen Sie vor einer schwierigen Situation? Fühlen Sie sich alleine?

Hier erhalten  Sie und Ihre Zu- und Angehörigen kostenlos und anonym professionelle Online-Beratung durch die PsychologInnen und SozialarbeiterInnen des Kuratorium Wiener Pensionistenhäuser.

https://www.rat-im-netz.at/


16:00 – 18:00 Geh-Cafe der Mobilitätsagentur
Stadt der Zukunft – Wie Straßen das Bild Wiens prägen

Zukunftsweisende Initiativen, Umgestaltungen und Ausbauten von Wiener Straßen ermöglichen es, besser auf die Bedürfnisse der BewohnerInnen sowie der Klimaanpassung in der Stadt einzugehen. Beginnend im 6. Bezirk wird zuerst die neue Fußgängerzone in der Königseggasse erkundet. Weiter geht es hinein in die neue Begegnungszone der Otto-Bauer-Gasse bis hin über die Mariahilfer Straße in die neuen „kühlen Meilen“ des 7. Bezirks: die Zieglergasse und die Neubaugasse. Geführt von den Experten der MA28 - Straßenbau.

Das Geh-Café ist ein beliebter Treffpunkt für alle, die gerne zu Fuß unterwegs sind. Bei geführten Spaziergängen lernen Sie lebendige Grätzl kennen und können sich in entspannter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Fußverkehr informieren. Zum Ausklang der Tour gibt es im Pop-Up-Geh-Café – viel Raum für gute Gespräche bei Erfrischungen und kleinen Snacks. Das Geh-Café findet bei jedem Wetter statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten: https://www.wienzufuss.at/event/geh-cafe/?date-index=2


Freitag 02.10.2020 – Schwangerschaft und Geburt


10:30 Rückbildungsyoga
Nora Krehan vom Yogastudio "Yoginis" in 1040 Wien, selbst Mutter, Yogalehrerin, Shiatsupraktikerin und Schauspielerin führt durch die Stunde.

Eine Stunde, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen nach der Geburt ausgerichtet ist: Bauch und Beckenboden werden auf angenehme Weise gestärkt, Nackenverspannungen gelöst und auch Geist und Seele genährt und erfrischt.

https://us02web.zoom.us/j/83949728621?pwd=M1hQUGxmRGpPTGgzcXExTFRtNlROUT09
ID 839 4972 8621 – PW 627264